top of page
  • renateamesb

30 Jahre Österreichische Frauenföderation für Weltfrieden

30 Jahre "Österreichische Frauenföderation für Weltfrieden", 3. Dezember 2022: (gegründet am 2. Dezember. 19992.)

Ca.50 Personen, aus nahezu 20 Nationen, waren am 3. Dezember 2022 in unseren Räumlichkeiten in 1070 Wien versammelt, um 30 Jahre des Bestehens der Österreichischen Frauenföderation zu feiern!

Die Gäste saßen an festlich gedeckten Tischen und lauschten aufmerksam den unterschiedlichen Berichten.

In Österreich fanden Aktivitäten der Frauenföderation sehr kontinuierlich in verschiedenen Städten statt: So berichtete Frau Therese Heitzinger aus Linz/ OÖ, wo sie gemeinsam mit Lilly Gundacker eine Zweigstelle von ÖFFW

bereits im ersten Jahr begründete. Frau Suzuko Hirschmann leitet ÖFFW- Steiermark seit etwa 18 Jahren,

Frau Merle Soquila – Blaschke + Rose Ibounig, (Kärnten) gaben ihren Vortrag.

Dr. Maria Riehl erläuterte, wie die Arbeit als NGO bei der UN begonnen und sich bis heute sinnvoll entwickelt hat!

Renate Amesbauer, Präsidentin von WFWP-Austria, war die MC der Veranstaltung,

Unsere Gäste hörte aufmerksam zu, da diese Berichte ihnen einen Eindruck von der Vielfalt der Themen vermittelten, mit denen sich WFWP befasst. Es wurde auch aufgezeigt, wie wertvoll es ist, als Stimme an der UNO Wien willkommen zu sein.

Einige Musikstücke wunderschön präsentiert, trugen zur feierlichen Atmosphäre der Veranstaltung bei!


Ein Friedenstoast wurde geteilt und alle gemeinsam sangen wir das Lied: "Lass es Frieden auf Erden..." mit einem gebeterfüllten Geist.





Die freundschaftlichen Gespräche untereinander dauerten noch lange fort!

25 Ansichten0 Kommentare

댓글


Beitrag: Blog2 Post
bottom of page